Herzlich Willkommen beim TTF Kappel

Pokalsieg verpasst!

Leider wurde es nichts mit dem erhofften Pokalsieg im Jahre 2016 - es wäre aber ehrlich gesagt einer Sensation gleich gekommen, wenn das hoch favorisierte Team aus Rust gegen uns verloren hätte! Die für Kappel angetretenen Wolfgang Gruseck, Ralf Kern und Simon Bücheler versuchten unter den Augen ihrer mitgereisten Fans alles.......leider hatten die Ruster fast auf jede noch so gute Aktion die noch bessere Antwort. So stand zum Schluss eine 0:4 Niederlage mit 3 gewonnenen Sätzen........am nächsten Rundenspieltag hat die 2. Mannschaft schon wieder die Möglichkeit, sich für diese Niederlage zu revanchieren, da geht's gegen Rust nämlich erneut um die Macht am Rhein!

TTF Kappel fordert SC Kappel II

Am jetzigen Sonntag, dem 13.03.16, findet um 15:00Uhr ein Freundschaftsfußballspiel zwischen der 2. Herrenmannschaft des SC Kappel und den TTF Kappel auf dem Kappler Sportplatz statt. Man darf gespannt sein, mit welcher Startelf die Meister an der Platte auflaufen werden, welches System sie spielen und wie sie mit der doch für sie ungewohnten Frischluft zurecht kommen werden! Den Zuschauern wird mit Sicherheit ein Spektakel und fußballerisches Feuerwerk geboten werden. Also runter von der Couch und macht einen kleinen Sonntagsspaziergang auf den Sportplatz, alle Aktiven würden sich freuen!

2. Mannschaft erreicht Pokalfinale

Nach Siegen über Durbach, Windschläg, Goldscheuer und Ebersweier steht unsere 2. Herrenmannschaft sensationell und völlig unerwartet im Finale des Herren C-Pokal der Ortenau. Dieses findet am Sonntag, dem 20. März um 15 Uhr in Hohberg statt. Besonders interessant und emotional wird dieses Finale dadurch, dass als Gegner niemand geringerer als der Ortsnachbar und momentane Tabellenführer der Kreisklasse A, der SV Rust, auf der anderen Seite der Platte stehen wird. Der Pokalsieger wird also in einem echten Derby ermittelt, bei dem wir leider nur krasser Außenseiter sind. Aber der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze....!

Christbaumsammeln am 09.01.2016

Am Samstag, dem 09.01.2016, findet das das diesjährige Christbaumsammeln der Tischtennisfreunde Kappel statt. Da das Angebot der Christbaumentsorgung immer besser angenommen wird, wird dieses Mal in 7 Gruppen in den Ortsteilen Kappel und Grafenhausen gesammelt. Für jeden gesammeltem Christbaum wird eine kleine Gebühr von 1 Euro erhoben, der unserer Jugendarbeit zu Gute kommt. Wir bitten die Bevölkerung, die alten Bäume bis spätestens 10 Uhr frei von Lametta und gut sichtbar vor ihrem Anwesen abzulegen. Die gesammelten Bäume werden anschließend zu den German Pellets zur Weiterverarbeitung geliefert.