Herzlich Willkommen beim TTF Kappel

Matthias Weber und David Zetting sind die neuen Vereinsmeister im Doppel

Am vergangenen Samstag fanden unsere jährlichen Vereinsmeisterschaften im Doppel statt, bei denen aufgrund der Auslosungsmodalitäten immer für Spannung gesorgt ist! Nach ersten Befürchtungen auf ein kleines Teilnehmerfeld fanden sich dann doch 17 Spieler und eine Spielerin in der Halle ein, um den Doppel-Vereinsmeister zu ermitteln. Da aufgrund einer vereinsinternen Regel erst ab 10 Doppel auf 2 Gruppen umgestellt wird, mussten also jeder gegen jeden ran. Es kristallisierten mit zunehmender Spieldauer immer wieder neue Favoriten heraus, die aber aufgrund der Länge des Turniers entweder aufgrund von Konzentrations- oder Konditionsschwächen wieder zurück fielen. Letztendlich setzte sich aber mit dem amtierenden Einzel-Vereinsmeister Matthias Weber und seinem Partner David Zetting das stärkste Doppel ohne Niederlage durch. Das auf Platz 2 rangierende Doppel Rafael Hechinger und Florian Ohnemus musste dagegen schon 2 Niederlagen einstecken. Stefan Grässle und Philipp Löffel wurden 3. und schnappten sich den Pokal vor Stanislaw Wotschel und Thorsten Schaub, die sich durch eine Niederlage im letzten Durchgang noch den Platz auf dem Treppchen nehmen ließen.

Die Siegerdoppel:
1.) Matthias Weber und David Zetting (Mitte)
2.) Rafael Hechinger und Florian Ohnemus (links)
3.) Stefan Grässle und Philipp Löffel (rechts)

Die weiteren Platzierungen: 4.) Stanislaw Wotschel / Thorsten Schaub, 5.) Emil Andlauer / Ralf Bing, 6.) Mike Kempf / Moritz Gruseck 7.) Ralf Kern / Patrick Kern, 8.) Simon Bücheler / Sarah Moser, 9.) Konrad Konzack / Timo Jäger

Die einzelnen Ergebnisse können hier eingesehen werden!

Generalversammlung 19.05.2017

Am  Freitag,  den  19.  Mai  2017  findet  um  19:30  Uhr  die diesjährige  Generalversammlung  des  TTF  Kappel  a.  Rh. statt.  Hierzu  möchten  wir  alle  Mitglieder  recht  herzlich einladen!

Voraussichtliche Tagesordnung:
Bericht des Vorstandes
Entlastung des Vorstandes
Wahlen
Wünsche und Anträge
Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind schriftlich beim Vorstand einzureichen.

STTV-Newsletter April 2017

Der aktuelle Newsletter des Verbandes ist erschienen. Wer sich informieren möchte, kann das Dokument hier abrufen

Rückblick Saison 16/17

Drei Wochen ist die Saison 2016/2017 nun zu Ende und damit Zeit, einen kurzen Rückblick auf die vergangene Spielzeit zu werfen. Zum Bedauern aller, muss unsere erste Mannschaft auch im 2. Jahr nacheinander den Gang in eine tiefere Spielklasse antreten. Der Weggang der beiden Spieler des oberen Paarkreuzes in den letzten beiden Jahren führte wohl dazu, dass unser Aushängeschild nächste Saison in der Bezirksklasse spielen wird. Dies ist indes aber kein Grund, Trübsal zu blasen, da man sich jetzt schon auf tolle Duelle mit z.B. Rust, Schmieheim oder Langenwinkel freuen darf. Die restlichen Herrenmannschaften hielten sicher ihre Klasse, die Damen hielten sich zum Schluss der Spielzeit auf dem 4. Platz, also einer Tabellenregion auf, in der man nicht gewohnt war, nach ihnen zu suchen. Da wäre vielleicht sogar noch ein bisschen mehr möglich gewesen laughing
Jetzt geht es in die wohlverdiente Frühjahr bis Herbst-Pause und dann schauen wir, was die neue Saison bringen wird!